Die St. Stephanus-Realschule plus in Nachtsheim lädt zum Schnuppern ein

Nachdem im letzten Jahr coronabedingt keine Veranstaltung vor Ort stattfinden konnte, freuen sich die Schülerinnen und Schüler, sowie das Lehrerkollegium darauf, in diesem Jahr wieder interessierte Grundschülerinnen und Grundschüler und ihre Eltern zu einem Schnuppertag am Samstag, 27.11.2021 zwischen 9.00 und 12.15 Uhr in der Schule begrüßen zu dürfen.
Während eines geführten Rundgangs innerhalb eines gewählten Zeitfensters erhalten die Grundschülerinnen und Grundschüler des 4. Schuljahres die Möglichkeit, sich die Schule in Form einer kleinen Schnitzeljagd näher anzuschauen. Dabei nehmen sie selbst an verschiedenen projektorientierten Unterrichtseinheiten teil und bekommen so einen ersten Eindruck des Schullebens in Nachtsheim. Neben den Hauptfächern Mathematik, Deutsch und Englisch wird auch der naturwissenschaftliche Schwerpunkt der Schule gezeigt. Hinzu kommen die handlungsorientierten Wahlpflichtfächer, Sport und ein Angebot zu verschiedenen interaktiven Lernprogrammen.
Nachdem die Eltern vorab über das System der integrierten Realschule informiert werden, können auch sie auf einem geführten Rundgang in einzelne Räume und Stunden „hineinschnuppern“.
Informationsstände und Ausstellungen laden zum Verweilen ein und im „Plaudercafé“ kann sich rege ausgetauscht werden. Auch der Schulelternbeirat und der Förderverein stellen sich an diesem Tag vor und stehen gerne für Fragen bereit.
Unsere Schule überzeugt zusätzlich durch ihre Lage mitten im Grünen und bietet so eine Vielfalt an Möglichkeiten der unterrichtlichen Gestaltung in der Natur.
Eine Anmeldung kann bis zum 24.11.21 über die E-Mailadresse info@rsplusnachtsheim.de erfolgen.
Es gilt die 2G+ Regelung sowie Maskenpflicht im Gebäude. Weitere Informationen können Sie ab Mitte November unserer Homepage entnehmen.
Das Team der St. Stephanus- Realschule plus freut sich auf eine rege Teilnahme und interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern.

Zurück